17.8.2017 :

Training

Viele schmerzhafte und unangenehme Störungen des Bewegungsapparates sind die Folge von zu wenig (oder falscher) Bewegung. Andererseits werden auch oft die guten Eergebnisse der Therapie durch fehlerhaftes oder übereiltes Training wieder zunichte gemacht.

Trainingstherapie

Der Erfolg einer Therapie zeigt sich erst in der Veränderung des Alltags. Beste Therapieergebnisse gehen schnell verloren, wenn die Beweglichkeit nicht weiterhin gefördert und ausgebaut wird,  wenn die Muskulatur nicht spezifisch geschult und trainiert wird.

Kontrollierte Bewegung schenkt Sicherheit und neue Lebensqualität.
Aufbautraining unter fachkundiger Aufsicht, aber auch prophylaktische Bewegungsschulung um Verletzungen, Abnützungen und Beschwerden entgegenzuwirken.

Ärztliche Betreuung, therapeutische Beratung und computergestützte Trainingskontrolle ermöglichen optimale und dauerwirksame Ergebnisse.

Wir helfen beim Wiedereinstieg in die Bewegung nach Verletzungen und schulen körpergerechtes, zielführendes und aufbauendes Training, um zukünftigen Verletzungen und Schmerzen vorzubeugen.